Neuer Sat.1-Montagabend ab Juni

Sat.1 stellt ab dem 15. Juni seinen Montagabend komplett um. Statt wie bisher auf Hollywoodfilme zu setzen, sollen zwei neue Dokusoaps Quoten bringen. "Die Superlehrer" und "Jugendcoach Oliver Lück" heißen die beiden neuen Formate, die für eine familiäre Zielgruppe konzipiert worden sind.

Anzeige

Die jeweils einstündigen Dokusoaps sollen die vornehmlich weibliche Zuschauerschaft, die Sat.1 derzeit am Montagabend vor den Fernseher zieht, weiterhin unterhalten. Sat.1-Geschäftsführer Guido Bolten und Tanja Deuerling, Chefredakteurin, hoffen jedoch gleichzeitig auf eine Erweiterung der Zielgruppe mit den neuen Sendungen. „Fammilienaffin und lebensnah“ sei das Format.

Sat.1-Chefredakteurin Tanja Deuerling: „Mit unseren beiden neuen Formaten bieten wir modernes Infotainment für die ganze Familie: Echte, emotionale Geschichten aus der Lebenswelt unserer Zuschauer, die zeigen, dass es auch in schwierigen Situationen Hilfe und Lösungswege geben kann.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige