Schmidt denkt über YouTube-Bezahlmodell nach

Google-CEO Eric Schmidt denkt offenbar über ein Micro-Payment-Modell für die Tochter-Seite YouTube nach. Wie der österreichische "Standard" berichtet, käme dies für professionelle Inhalte der YouTube-Koopertationspartner in Frage, darunter etwa Sony, CBS, MGM und BBC.

Anzeige

Um für Kooperationspartner wie auch Werbekunden attraktiver zu werden, bietet YouTube seit Neuestem auch die Möglichkeit, zwischen einzelnen Sendungen Spots zeigen zu können, wie man es vom TV kennt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige