Facebook lehnt Finanzspritze ab

Das weltweit größte Social Network Facebook wird vorerst keine weitere Finanzierung aufnehmen. Wie das US-Blog VentureBeat berichtet, hat CEO Mark Zuckerberg jetzt eine Kapitalspritze abgelehnt, die auf einem geschätzten Wert des Netzwerks von vier Milliarden Dollar basierte. Das scheint dem Facebook-Gründer zu niedrig.

Anzeige

Laut Tech-Blog TechCrunch liegt der geschätzte Wert von Facebook inzwischen sogar bei nur noch zwei Milliarden Dollar. Als 2007 Microsoft bei Facebook einstieg, wurde das Social Network noch mit 15 Milliarden Dollar bewertet. Im vergangenen Dezember erklärte Zuckerberg, dass er offen für eine neue Finanzierungsrunde sei, sofern sie auf Grundlage dieser Bewertung erfolgt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige