RTLs „Hotel-Inspektor“ fällt durch

Sorgen auf einem wichtigen Sendeplatz: "Hotel-Inspektor" Heinz Horrmann gelingt am Sonntagvorabend derzeit nicht das, was prominente Vorgänger-Formate wie "Bauer sucht Frau" und "Rach - Der Restauranttester" dort einst geschafft haben. Mit unterdurchschnittlichen Marktanteilen reiht sich die Doku-Soap in unserem Rookie-Ranking, in dem wir wöchentlich alle wichtigen TV-Neustarts auf Erfolg oder Misserfolg untersuchen, in der Flop-Hälfte ein. Wesentlich besser gestartet ist die ZDF-Krimireihe "Kommissar Süden".

Anzeige

Sorgen auf einem wichtigen Sendeplatz: „Hotel-Inspektor“ Heinz Horrmann gelingt am Sonntagvorabend derzeit nicht das, was prominente Vorgänger-Formate wie „Bauer sucht Frau“ und „Rach – Der Restauranttester“ dort einst geschafft haben. Mit unterdurchschnittlichen Marktanteilen reiht sich die Doku-Soap in unserem Rookie-Ranking, in dem wir wöchentlich alle wichtigen TV-Neustarts auf Erfolg oder Misserfolg untersuchen, in der Flop-Hälfte ein. Wesentlich besser gestartet ist die ZDF-Krimireihe „Kommissar Süden“.

Sie erzielte in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen mit der Premieren-Episode 8,0% und damit das 1,14-fache des ZDF-12-Monats-Durchschnitts von 7,0%. In unserem Ranking steigt „Kommissar Süden“ damit immerhin auf Platz 11 ein. Ebenfalls neu dabei in der Hit-Hälfte der Liste: die unfreiwillig komische Sat.1-Doku-Soap „Yvonne Willicks räumt auf“, die sich mit 11,2% knapp über den Sat.1-Normalwert von 10,7% hieven konnte. Auf den ersten sechs Plätzen des Rankings bleibt unterdessen alles beim alten: „Life“ führt vor „Fringe“, „Krupp“, „Schlag den Star“, „Torchwood“ und „The Mentalist“. Aufsteiger der Woche ist RTL-II-Trash „Der Knast – Schwerverbrecher am Limit“, der von 13 auf 7 geklettert ist:

Aus der Hit- in die Flop-Hälfte gerutscht ist hingegen die werktägliche Sat.1-Doku-Soap „Pures Leben“, die morgens um 10 Uhr inzwischen nur noch bei einem Durchschnitts-Marktanteil von 10,5% liegt. Neu dabei ist neben dem „Hotel-Inspektor“, der sich auf Platz 22 findet auch eine weitere Doku-Soap: die eigentlich recht charmant produzierte ZDF-Reihe „Kleine Familie sucht große Liebe“, die es in ähnlicher Form u.a. schon bei Vox gab. Sie erzielte bei ihrer Premiere am 4. April nur unbefreidigende 4,7% im jungen Publikum – das 0,67-fache der ZDF-Normalwerte. Neuer Letzter unseres Rookie-Rankings ist RTL-Reportage-Reihe „Faszination Leben“, die regelmäßig am späten Sonntagabend versagt:

In der kommenden Woche wächst das Rookie-Ranking ein weiteres Mal: von 36 auf 38 Formate. Wegen der Maximalaufenthaltsdauer von 8 Wochen fällt nur „Restaurant sucht Chef“ aus der Wertung, neu hinzu kommen hingegen ZDF-Reihe „Die Windsors – Triumph und Tragödie“ (Start: Dienstag, 20.15 Uhr), ProSieben-Comedy „Die einzig wahren Hochzeitscrasher“ (Start: Dienstag, 21.10 Uhr) und Sat.1-Sketch-Comedy „Einfach Bach!“ (Start: Freitag, 21.15 Uhr).

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige