‚Handelsblatt‘ launcht kostenpflichtigen Newsletter

Paid Content in Zeiten der Anzeigenkrise: Die Verlagsgruppe Handelsblatt versendet vom heutigen Mittwoch an einen kostenpflichtigen Newsletter. Das "Handelsblatt Business Briefing für Anlageberater" informiert über juristische Neuerungen und bietet Service zu Karriere, Anlagestrategien und Beruf.

Anzeige

Das „Handelsblatt“ erreicht nach eigenen Angaben über 50 Prozent der Zielgruppe. Der neue Service und wird im PDF-Format einmal monatlich jeweils am ersten Mittwoch versendet. Der Preis beträgt 9,90 Euro pro Monat oder 99 Euro im Jahres-Abonnement. Die Inhalte werden von der „Handelsblatt“-Redaktion erstellt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige