Sat.1: Ulrich Meyer ohne Quotenglück

Sat.1-Urgestein Ulrich Meyer hat schon bessere Zeiten erlebt. Vier der sechs jüngsten "Akte 09"-Ausgaben landeten unter dem Sender-Minimalziel von 10% und nun ist auch noch die Premiere des Ablegers "Akte Schicksal" gründlich misslungen. Mit nur 7,2% lag der Marktanteil des Programms weit unter den Normalwerten des Senders. In unserem wöchentlichen Rookie-Ranking steigt die Reihe damit auf den fünftletzten Platz ein - weit entfernt von der Hitzone, die immer noch von "Life" und "Fringe" angeführt wird.

Anzeige

Sat.1-Urgestein Ulrich Meyer hat schon bessere Zeiten erlebt. Vier der sechs jüngsten „Akte 09“-Ausgaben landeten unter dem Sender-Minimalziel von 10% und nun ist auch noch die Premiere des Ablegers „Akte Schicksal“ gründlich misslungen. Mit nur 7,2% lag der Marktanteil des Programms weit unter den Normalwerten des Senders. In unserem wöchentlichen Rookie-Ranking steigt die Reihe damit auf den fünftletzten Platz ein – weit entfernt von der Hitzone, die immer noch von „Life“ und „Fringe“ angeführt wird.

Mit einem Durchschnitts-Marktanteil von 13,7% hat Vox-Serie „Life“ zwar im Laufe der Wochen ein paar Pünktchen verloren, befindet sich mit dem 1,85-fachen Marktanteilsniveau ihres Senders aber immer noch auf Platz 1. Noch überhaupt keine Abnutzungserscheinungen zeigt „Fringe“. Episode 3 erreichte in der vergangenen Woche sogar einen etwas höheren Wert als Folge 2 eine Woche zuvor. Auf Platz 3 folgt nun ZDF-Miniserie „Krupp“, der Drittplatzierte aus der Vorwoche, RTL IIs „Torchwood“ rutschte ein wenig ab, von Rang 3 auf 5. Neu dabei in der Hithälfte unseres Rankings ist „Der Knast – Schwerverbrecher am Limit“. Die RTL-II-Doku-Soap landete mit 6,5% knapp über dem 12-Monats-Durchschnitt ihres Senders (6,2%) und damit auf Platz 13:

Während „Der Starpraktikant“ von Vox aus der Flop-Hälfte in die Hit-Hälfte gewechselt ist, ging es für ein paar andere Formate noch weiter nach unten. So verlor das kabel-eins-Duo „Schluss mit Hotel Mama!“ und „Die strengsten Eltern der Welt“ ebenso ein paar Ränge wie die ProSieben-Serie „Der kleine Mann“, die auf Platz 29 zum Megaflop zu werden droht. Noch dahinter folgt die eingangs erwähnte „Akte Schicksal“, ein paar Plätze nach oben kletterten „Dein neues Haus“ und „Top Cut“:

Verabschieden müssen wir uns in dieser Woche von „Street Magic mit Farid“ und „Wo warst Du, als…“ – beide Formate fallen wegen der Maximalaufenthaltsdauer von acht Wochen nun aus der Wertung. Neu dabei sind in der kommenden Woche gleich vier Sendungen: ZDF-Doku-Soap „Kleine Familie sucht große Liebe“, Sat.1-Doku-Soap „Yvonne Willicks räumt auf“, ZDF-Krimireihe „Kommissar Süden“ und RTL-Doku-Soap „Der Hotelinspektor“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige