Payback startet eigene Kundenzeitschrift

Der Rabattsystem-Anbieter Payback plant eine eigene Kundenzeitschrift. Das berichtet der Branchendienst Turi2 mit Verweis auf "Kontakter". Demnach soll das Magazin auch redaktionelle Texte und Anzeigen beinhalten. Zunächst war nur ein Gutschein-Heftchen geplant.

Anzeige

Vorbild für das Payback-Magazin, das derzeit in einer Basisversion in München getestet wird, sei die Kundenzeitschrift „Laviva“, ein Gemeinschaftsprojekt des Handelsunternehmens Rewe und Bertelsmann-Tochter medienfabrik Gütersloh. 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige