Shine Group expandiert nach Deutschland

Die britische TV-Produktionsfirma Shine Group bringt eine Unternehmenstochter auf den deutschen Markt. Wie der Branchendienst "Kress" berichtet, hat Elisabeth Murdoch, Chefin der Shine Group und Tochter des Medienmoguls Rupert Murdoch, den ehemaligen RTL II-Programmdirektor Axel Kühn zum Geschäftsführer ernannt. Shine Germany soll im Juli dieses Jahres an den Start gehen.

Anzeige

„Für mich ist das ein echter Traumjob“, sagt Kühn gegenüber „Kress“. Der TV-Manager soll sowohl eigene Formate für den deutschen Markt entwickeln als auch den umfangreichen internationalen Katalog der Shine Group auswerten. Shine Germany wird mit zwei Büros in München und Köln vertreten sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige