New York Times Company verkauft „TimesDaily“

Die Gray Lady plagen noch immer finanzielle Sorgen. Jetzt hat das altehrwürdige Verlagshaus die Tageszeitung "TimesDaily" und den dazugehörigen Web-Auftritt TimesDaily.com verkauft. Käufer ist die Tennessee Valley Printing Company. Die "TimesDaily" hat eine Tagesauflage von 27.785 Exemplaren. Über den Kaufpreis ist nichts bekannt.

Anzeige

Die Tennessee Valley Printing Company ist im Einzugsgebiet der „TimesDaily“ bereits mit dem „Decatur Daily“ vertreten. Mit beiden Titeln wolle man nun die Marktführerschaft in der Region ausbauen, erklärte der „Decateur Daily“-Chef Clint Shelton: „Wir sind zuversichtlich, dass beide Titel die Synergien nutzen werden und gestärkt aus der Transaktion herausgehen.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige