Anzeige

Katrin Bauerfeind moderiert „Eine Stunde Zeit“

Die frühere "Ehrensenf"-Moderatorin Katrin Bauerfeind hat eine neue Aufgabe: Ab dem 27. März 2009 moderiert die 26-Jährige einmal im Monat "Eine Stunde Zeit" auf Radioeins. Das Format wird seit Oktober 2007 immer freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr auf Radioeins ausgestrahlt und vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" koproduziert.

Anzeige

Das wöchentliche Magazin auf Radioeins wirft einen Blick auf die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ereignisse der Woche – und den „Kopf der Woche“, der Schlagzeilen gemacht hat. Neben Bauerfeind wird die Sendung von Radioeins-Moderatorin Anja Goerz moderiert.

Katrin Bauerfeind kommentiert ihre neue Aufgabe gewohnt augenzwinkernd: „Die Zeit – ein Lichtblick. Eine der besten Zeitungen die wir haben. Ohne geht nichts. Ich sag´s mal so: meine Stimme hat DIE ZEIT – und Radioeins sowieso!“

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige