Wird Windows Live Search zu Kumo?

Die Anzeichen mehren sich, dass Microsoft seine Internetsuche Live Search Anfang 2009 unter dem Namen „Kumo“ relauncht. Der Softwareriese hat sich nach Informationen von liveside.net die entsprechende com-Domain gesichert. „Kumo“ bedeutet soviel wie „Wolke“ oder „Spinne“ auf Japanisch.

Anzeige

Das US-Blog TechCrunch bezieht sich auf interne Microsoft-Quellen, nach denen bislang nicht feststeht, ob „Kumo“ tatsächlich der neue Name für die Suchmaschine wird. Nur wenige Mitarbeiter wüssten von den Plänen, der Name können auch ein anderer sein. Microsoft habe sich offiziell überhaupt noch nicht zu einer möglichen Namensänderung geäußert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige