Telekom plant neue Web-Portale

Die Deutsche Telekom will im kommenden Jahr mehrere Internet-Portale starten, wie Ralf Baumann, Senior Vice President Portal bei der Deutschen Telekom, bekannt gab. Im März soll ein Web-Frauenmagazin ins Netz gehen, dessen Namen noch nicht bekannt ist. Außerdem soll es einen Wetter-Service mit Jörg Kachelmann und seinem Dienst Meteomedia AG geben. Die Domain Fussball.de soll zur führenden Fußball-Site Deutschlands ausgebaut werden.

Anzeige

Erst im November hatte die Telekom die Gaming-Plattform Mimbee.tv gestartet, im Dezember folgte der Ratgeber Eltern.t-online.de. Bis Februar 2009 soll die Site Fussball.de überarbeitet werden. Sie soll mit dem Partner Deutscher Fußball-Bund (DFB) zur führenden Kicker-Site in Deutschland ausgebaut werden. „Zur Rückrunde der Bundesliga ergänzen wir das Angebot“, kündigt Ralf Baumann gegenüber „W&V“ an. „Geplant ist eine Mischung aus User-generated Content der Fans zu allen Bundesligavereinen und eigenproduzierten Videoformaten.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige