Kochduell zwischen Burda und G+J

Burda stockt sein Portfolio an Web-Beteiligungen auf. Über die Tochterfirma Abantis kaufen die Münchner die Website Daskochrezept.de. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Damit tritt Burda in direkte Konkurrenz zu Gruner + Jahr, die im vergangenen Jahr Chefkoch.de für geschätzte acht Mio. Euro übernommen haben. Abantis betreibt bereits die Koch-Site Bongusto.de und ist am Spartenkanal TV Gusto beteiligt. Angaben zum Kaufpreis von Daskochrezept.de machten die Beteiligten nicht.

Anzeige

Er dürfte aber einiges unter dem von Chefkoch.de liegen. Die Datenbank von Daskochrezept.de umfasst rund 30.000 Rezepte, die Website erzielte im Juli knapp 9,5 Mio. Page Impressions und 1,7 Mio. Visits. Im Vergleich ist Chefkoch.de um einiges größer. Das Angebot bietet rund 110.000 Rezepte, kam im Juli laut IVW auf 79,6 Mio. PIs und über 8 Mio. Visits.

Beide Verlage, Burda und Gruner + Jahr, haben offline eine starke Stellung bei Food-Zeitschriften. G+J verlegt u.a. „essen + trinken“ und „essen + trinken für jeden Tag“, Burda hat u.a. „Elle Bistro“, „Lisa Kochen & Backen“ und „Meine Familie & ich“ im Portfolio.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige