Die Top-40-US-Serien in Deutschland

Nicht zuletzt die starken Starts von "The Mentalist", "Life" und "Fringe" haben gezeigt, dass US-Serien in Deutschland weiterhin große Quotenbringer sein können. Daran ändern auch Flops wie "Eli Stone", "Pushing Daisies" oder "Californication" nichts. Doch welche der vielen Serien aus den USA sind hierzulande die erfolgreichsten? MEEDIA hat sich die Quoten der aktuellen TV-Saison angeschaut und präsentiert nun ein exklusives Top-40-Ranking. Mit vielen neuen Serien auf vorderen Plätzen.

Anzeige

Nicht zuletzt die starken Starts von „The Mentalist“, „Life“ und „Fringe“ haben gezeigt, dass US-Serien in Deutschland weiterhin große Quotenbringer sein können. Daran ändern auch Flops wie „Eli Stone“, „Pushing Daisies“ oder „Californication“ nichts. Doch welche der vielen Serien aus den USA sind hierzulande die erfolgreichsten? MEEDIA hat sich die Quoten der aktuellen TV-Saison angeschaut und präsentiert nun ein exklusives Top-40-Ranking. Mit vielen neuen Serien auf vorderen Plätzen.

Ganz vorn finden sich aber – wenig überraschend – die RTL-Dienstags-Serien „Dr. House“ und „CSI: Miami“. Auch wenn „Dr. House“ die 4-Mio.-Marke schon länger nicht mehr durchbrochen hat, mit einem Durchschnittswert von 3,39 Mio. 14- bis 49-Jährigen platziert sich der grantelnde Arzt auf Platz 1. Entscheidend waren für unsere Liste übrigens alle auf dem jeweiligen Sendeplatz ausgestrahlten Episoden – egal, ob Wiederholung oder Erstausstrahlung. Als Zeitraum dient die aktuelle TV-Saison, also die Zahlen vom 1. September bis jetzt. Mit etwas Abstand folgt hinter „Dr. House“ Ermittler Horatio Caine mit „CSI: Miami“ – 2,96 Mio. junge Zuschauer schalten regelmäßig ein.

Die größte Überraschung folgt auf Rang 3: Mit dem fulminanten Start am Montag schießt ProSieben-Neuzugang „Fringe – Grenzfälle des FBI“ direkt auf den Bronze-Platz. 2,63 Mio. sahen zu – mehr als bei allen Klassikern wie „CSI“, „Monk“ oder „Desperate Housewives“. Ob „Fringe“ allerdings so weit vorn bleiben wird oder nach anfänglicher Neugier unter abspringendem Publikum leiden wird, zeigen die kommenden Wochen. Wir werden das dann in einem Update unseres Rankings überprüfen. Auch die beiden anderen spektauklären Serienstarts der vergangenen Tage und Wochen finden sich weit vorn: Sat.1-Serie „The Mentalist“ belegt derzeit Platz 4, Vox-Serie „Life“ Rang 11.

Ohnehin haben Ermittler-Serien ein klares Schwergewicht an der Spitze der Liste: Mit „CSI: Miami“, „The Mentalist“, „CSI“, „Monk“, „Navy CIS“, „CSI: NY“, „Bones“ und „Life“ finden sich gleich acht Krimis auf den ersten elf Plätzen. Alle vier großen Privatsender finden sich mindestens zweimal unter den 20 Top-Serien, am stärksten vertreten ist ProSieben (8 Platzierungen), dahinter folgen RTL (6), Sat.1 (3) und Vox (3):

In der zweiten Hälfte der Top 40 finden sich auch Serien von RTL II und kabel eins. So gelang es RTL II, immerhin vier US-Formate in unser Ranking zu bringen: „Law & Order: New York“ auf Platz 29, „Heroes“ auf der 32, „Stargate: Atlantis“ auf 38 und Oldie „Das A-Team“ auf 40. Der Klassiker wird am Samstagvorabend immer noch von so vielen 14- bis 49-Jährigen gesehen, dass er Prime-Time-Serien wie „Medium“, „Cold Case“ oder „Stargate“ aus der Liste drängt. kabel eins hat immerhin sein Aushängeschild in die Top 40 gebracht: „Ghost Whisperer“ belegt Platz 35:

Auffällig schwach sind die Zahlen der ProSieben-Serien „Lost“ und „Eli Stone“: Sie haben auf den Plätzen 33 und 34 nur wenige junge Zuschauer mehr als die Nachmittags-Serien „Star Wars: The Clone Wars“ und „Kyle XY“. Besonders im Fall von „Lost“, einer der besten US-Serien der jüngeren Vergangenheit, zeigt sich dabei das alte Problem: Serien mit durchgängigen Handlungssträngen, in die ein später Einstieg nur schwer möglich ist, fallen im deutschen Fernsehen fast immer durch. Belibt zu hoffen, dass ein ähnlich herbes Schicksal der neuen Serie „Fringe“, die neben dem Handlungsbogen in jeder Folge auch eine abgeschlossene Geschichte erzählt, erspart bleibt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige