ARD: drei Stunden live aus Winnenden

Das Erste ändert anlässlich des Amoklaufs von Winnenden erneut sein Programm und überträgt am kommenden Samstag drei Stunden live von der zentralen Trauerfeier zum Gedenken an die Opfer. Der SWR ist ab 10:33 Uhr in der katholischen Kirche St. Karl Borromäus dabei. Die Trauerfeier wird mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet.

Anzeige

Die Leitung der Trauerfeier übernehmen Bischof Gebhard Fürst (Diözese Rottenburg-Stuttgart) und Landesbischof Frank Otfried July (Evangelische Landeskirche in Württemberg). Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel werden auch zahlreiche weitere Repräsentanten aus Politik und Gesellschaft erwartet.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige