Aus für „Stars in der Manege“

Die ARD-Gala „Stars in der Manege“ wird dieses Jahr pausieren. Das bestätigte ein Sprecher des Bayerischen Rundfunks gegenüber dem „Focus“. Stattdessen wird der Sender zu Weihnachten lediglich eine Zusammenfassung der Höhepunkte aus den vergangenen Jahrzehnten zeigen.

Anzeige

Über eine Wiederaufnahme der beliebten Familiensendung im Jahr 2010 sei noch nicht entschieden. Grund für die Pause sind die zuletzt schlechten Quoten: Während 2001 noch mehr als sechs Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten saßen, waren es 2008 nur noch etwas mehr als vier Millionen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige