Anzeige

Vox-Krimiserie „Life“ stürmt an die Spitze

Seit Start unseres Rookie-Rankings im vergangenen Herbst hat es so etwas noch nicht gegeben: Mit 15,6% hat die Premiere der Vox-Serie "Life" den Senderduchschnitt um mehr als das Doppelte übertroffen. Mit einem Rekord-Indexwert von 2,14 katapultiert sich die Serie damit direkt auf Platz 1 des Rankings, in dem wir wöchentlich den Erfolg aller Neustarts der großen acht TV-Sender untersuchen. Ebenfalls weit oben eingestiegen sind die ProSieben-Shows "Schlag den Star" und "WipeOut", sowie die britische RTL-II-Serie "Torchwood".

Anzeige

Seit Start unseres Rookie-Rankings im vergangenen Herbst hat es so etwas noch nicht gegeben: Mit 15,6% hat die Premiere der Vox-Serie „Life“ den Senderduchschnitt um mehr als das Doppelte übertroffen. Mit einem Rekord-Indexwert von 2,14 katapultiert sich die Serie damit direkt auf Platz 1 des Rankings, in dem wir wöchentlich den Erfolg aller Neustarts der großen acht TV-Sender untersuchen. Ebenfalls weit oben eingestiegen sind die ProSieben-Shows „Schlag den Star“ und „WipeOut“, sowie die britische RTL-II-Serie „Torchwood“.

„Schlag den Star“ erreichte mit der ersten Ausgabe zwar einen noch höheren Marktanteil als „Life“, da die ProSieben-Normalwerte aber deutlich über denen von Vox liegen, reicht der Indexwert von 1,48 eben nur für Platz 2. Hinter der Sat.1-Serie „The Mentalist“, die das Siegertreppchen in dieser Woche komplettiert, folgt die unterhaltsame Gaga-Show „WipeOut“. RTL IIs „Torchwood“ erreichte mit einem tollen Marktanteil von 8,5% das 1,37-fache des Senderdurchschnitts und damit vorerst Platz 6 der Liste. Der Tabellenführer aus der vergangenen Woche, die allerhöchstens unfreiwillig komische RTL-Sketch-Comedy „4 Singles“ ist hingegen abgestürzt und findet sich nur noch auf Platz 9:

Auch in der Flop-Hälfte des Rookie-Rankings finden sich zwei Neuzugänge: ZDF-Doku-Reihe „Die Machtergreifung“, die nicht nur im jungen Publikum, sondern auch insgesamt recht enttäuschend gestartet ist, belegt Platz 21, das „auslandsjournal XXL“ sogar nur Rang 26. Von den Hits zu den Flops gewechselt ist das RTL-II-Koch-Casting „Restaurant sucht Chef“, das von Woche zu Woche Zuschauer verliert und nun beim 0,95-fachen der RTL-II-Normalwerte angelangt ist. Auch Sandra Maischbergers Historien-Reihe „60 x Deutschland – Die Jahresschau“ rutschte nach unten: von Platz 15 auf 22. Trotz der vielen New Entries auf dem 19. Platz geblieben ist die neue ZDF-Telenovela „Alisa – Folge deinem Herzen“. Sie hat ihre Zuschauerzahlen in Woche 2 deutlich verbessert:

In der kommenden Woche wächst unser Rookie-Ranking von 30 auf 37 Neustarts. Heraus fällt niemand, da keine Sendung die Höchstdauer von 8 Wochen erreicht, neu hinzu kommen gleich sieben Programme. Bereits am Wochenende sind die ProSieben-Doku-Soap „Look of Love“, sowie die beiden Vox-Castings „Der Starpraktikant“ und „Top Cut“ gestartet. Am Montagabend laufen die grandiose ProSieben-Serie „Fringe – Grenzfälle des FBI“ und die ARD-Doku-Reihe „Kriegskinder“ an, am Mittwoch kommt noch die Vox-Sendung „BBC Exklusiv: Der Aufstieg des Geldes“ hinzu und am Donnerstag die neue ARD-Show „Satire Gipfel“.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige