Anzeige

Axel Springer sucht neuen Finanzchef

Die Axel Springer AG trennt sich von ihrem Finanzvorstand Steffen Naumann. Das berichtet "Der Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Demnach habe das Unternehmen die Personalberatung Egon Zehnder mit der Nachfolgersuche beauftragt.

Anzeige

Naumann gilt im Haus zwar als „kompetent, aber als kommunikationsschwach“, so der „Spiegel“-Bericht. Naumann wollte seinen Job zwar behalten, musste sich dafür aber wie andere Kandidaten neu bewerben. Aus diesem Rennen sei er aber bereits ausgeschieden. Als potenzielle Kandidaten stünden nun noch mindestens zwei externe und ein interner Bewerber parat.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige