Anzeige

Springer Vermarkter: Online-Portfolio komplett

Das Online-Portfolio von Axel Springer Media Impact ist komplett: Neben den Online-Angeboten von Welt-Gruppe, „Berliner Morgenpost“ und „Hamburger Abendblatt“ hat der Springer-Vermarkter auch das Werbegeschäft von computerbild.de und sportbild.de übernommen. Damit umfasst das Vermarktungsportfolio alle großen Online-Marken der Axel Springer AG.

Anzeige

„Mit einer Gesamtreichweite von mehr als 12 Millionen Unique Usern erreichen die von Axel Springer Media Impact künftig vermarkteten Online-Angebote jeden dritten Internet-Nutzer in Deutschland“, so Robert Bosch, Managing Director bei Axel Springer Media Impact.

Parallel zur Integration der Online-Marken komplettiert Axel Springer Media Impact auch sein digitales Vermarktungsteam. Thomas Mendrina, 37, leitet seit Februar 2009 den neu geschaffenen Bereich Performance & Mobile Sales. Steffen Becker, 39, hat zum 1. März 2009 die Leitung des Hamburger Vertriebsbüros übernommen, Yvonne Emig, 40, wird ab 15. März 2009 neue Leiterin des Vertriebsbüros Frankfurt/M. Sie berichten an Christian Griesbach, General Manager Digital Sales bei Axel Springer Media Impact.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige