Bewegtbild im Internet wird messbar

Die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof) startet die Messung von Streaminginhalten im Web. Zunächst sollen durch Testmessungen „nutzungsrelevante Messgrößen“ ermittelt werden. Bestehende Leistungswerte wie „Unique User“ könnten damit um weitere Parameter ergänzt werden.

Anzeige

„Das Internet wird immer mehr zum audio-visuellen Multimedium“, sagt Thomas Duhr, Vorstandsvorsitzender der AGOF: „Mit dem Startschuss für die technische Nutzungsmessung von Audio- und Videostreams schafft die AGOF gemeinsam mit der ag.ma die entscheidende Grundlage zur Entwicklung ergänzender medienadäquater Leistungswerte für eine hochwertige Online-Streaming-Media-Planung.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige