Anzeige

Weiteren US-Verlagshäusern droht Insolvenz

„The Philadelphia Inquirer“ gehört zu den ältesten Zeitungen in den USA.  Das 2006 durch lokale Investoren und Inquirer-Herausgeber Brian Tierney übernommene Blatt ist krisenbedingt in Zahlungsrückstand geraten. Bereits im Dezember und Januar haben die Verlagsgrößen Tribune Company in Chicago und The Star Tribune Company in Minneapolis Gläubigerschutz beantragt.

Anzeige

„The Philadelphia Inquirer“ gehört zu den ältesten Zeitungen in den USA.  Das 2006 durch lokale Investoren und Inquirer-Herausgeber Brian Tierney übernommene Blatt ist krisenbedingt in Zahlungsrückstand geraten.

Bereits im Dezember und Januar haben die Verlagsgrößen Tribune Company in Chicago und The Star Tribune Company in Minneapolis Gläubigerschutz beantragt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige