Schwache Zahlen für „Spiegel“ und „Focus“

Die neuesten IVW-Heftauflagen liefern Enttäuschungen für die beiden Magazine "Spiegel" und "Focus". Beide erreichten ungewöhnlich schlechte Auflagen mit ihren Titelgeschichten zu Darwin und Stauffenberg. So gingen vom "Spiegel", Nummer 4/09 im Einzelverkauf 323.537 Hefte über die Ladentische - die zweitschlechtesten Verkaufszahlen seit fast einem Jahr. Der "Focus" rasselte mit 91.697 Verkäufen sogar wieder unter die 100.000er-Marke. Gut lief es hingegen für den "stern".

Anzeige

„Der Spiegel“ muss damit zum Start der Serie „200 Jahre Darwin“ eine Schlappe verkraften. Das seltsame Titelbild zur Geschichte „Das Geheimnis der Gestalt – Wie Evolution funktioniert“ lief schlecht – so schlecht wie in den vergangenen 50 Wochen nur noch Ausgabe 51/2008 mit dem Titel „Die Geburt der Deutschen – Vor 2000 Jahren: Als die Germanen das Römische Reich bezwangen“. Von der Ausgabe wurden im Einzelverkauf, also an Kiosken, Supermärkten, etc. 317.626 Exemplare abgesetzt, von der Darwin-Nummer nun 323.537. Beim „Focus“ ist der neuerliche Sturz unter die 100.000er-Marke dem Titel „Geheimnis Graf Stauffenberg – Das Leben des Hitler-Attentäters“ anzulasten. Nur 91.697 Leute kauften die Ausgabe – die viertschlechteste Verkaufszahl aller Zeiten. Den Minusrekord aus dem Dezember verfehlte das Heft aber – dort verkaufte sich Nummer 51/2008 („Der Bahnsinn!“) nur ganze 78.502 mal an Kiosk & Co.

Die positive Ausnahme der Woche ist der „stern“. Zwar konnte das Spitzen-Niveau der vergangenen Nummer, als Ausgabe 3/2009 so gut verkauft wurde wie kein „stern“ seit über einem Jahr, nicht gehalten werden. Doch mit 387.158 verkauften Heften belegt der Titel „Nach dem Fall Althaus: Leben mit der Schuld“ in den Verkaufs-Charts der vergangenen 52 Wochen immerhin Platz 6. Das lag aber womöglich nicht maßgeblich am Althaus-Titel, sondern an Folge 2 der Diät-Serie, die dem „stern“ in der Vorwoche den großen Erfolg beschert hatte. Alle Heft-Auflagen von „stern“, „Spiegel“ und „Focus“ seit 2006 können Sie jederzeit in unserem Cover-Check nachverfolgen.

  

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige