Studie: Deutsche gucken 3,4 Milliarden Videos

Im Dezember 2008 haben in Deutschland 28,5 Millionen Internetnutzer rund 3,4 Milliarden Videos angeschaut. Das geht aus einer Untersuchung des Online-Marktforschungsunternehmens comScore hervor. Demnach haben mehr als dreiviertel aller Internetnutzer in Deutschland online Filme mit einer Gesamtdauer von 233 Millionen Stunden abgerufen.

Anzeige

Der größte Anteil entfiel wenig überraschend mit 51 Prozent auf Websites von Google, allen voran YouTube: Die Video-Plattform verbucht für den Analyse-Zeitraum in Deutschland 1,7 Milliarden Video-Abrufe und 19,4 Millionen Nutzer. Auf den nächsten Plätzern folgen Universal Music Group mit 8,6 Millionen Nutzern, ProSiebenSat.1 mit 6,5 und RTL Group mit 4,1 Millionen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige