Anzeige

Online-Talentsuche des ZDF zahlt sich aus

Das ZDF hat auf der Berlinale vier Kurzfilme zum Sieger seines Online-Wettbewerbs "Talentprobe" gekürt. Insgesamt wurden 173 Filme beim ZDF eingereicht, von denen 24 in der Mediathek des ZDF von den Usern zum Publikumsliebling gewählt werden konnten. Der Kurzfilmwettbewerb wurde im vergangenen Jahr von der Redaktion des Kleinen Fernsehspiels initiiert.

Anzeige

Den Publikumspreis gewann der Film "Gabra2" vom Hamburger Jan Karpinski, ein Film über die Machtlosigkeit des Einzelnen gegenüber der globalen Wirtschaftsmacht. Die drei weiteren Sieger wurden von einer Fachjury gewählt: "Kopfgeburtenkontrolle" von Jan Riesenbeck wurde Wettbewerbsgewinner, den zweiten Platz teilen sich "Security" von Lars Henning und "Regenbogenengel" von Anna Kasten. Alle Siegerfilme sowie die 20 anderen Nominierten können noch bis Ende Februar in der ZDF-Mediathek abgerufen werden. Am 4. Mai werden die Siegerfilme im ZDF zu sehen sein.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige