Anzeige

Die Wikipedia-Themen im Januar

Die RTL-Dschungelshow, die Handball-WM, die Amtseinführung Barack Obamas und der Kinofilm "Twilight" - das waren im Januar einige der Themen, die Internet-Nutzer in Deutschland am meisten interessiert haben. Sie alle haben im Januar für jeweils Hunderttausende Seitenzugriffe in der deutschsprachigen Wikipedia gesorgt. Vor allem "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" hat dabei für einen großen Hype gesorgt. Allein die Seite der Dschungelkönigin Ingrid van Bergen wurde über 700.000 mal aufgerufen.

Anzeige

Die RTL-Dschungelshow, die Handball-WM, die Amtseinführung Barack Obamas und der Kinofilm „Twilight“ – das waren im Januar einige der Themen, die Internet-Nutzer in Deutschland am meisten interessiert haben. Sie alle haben im Januar für jeweils Hunderttausende Seitenzugriffe in der deutschsprachigen Wikipedia gesorgt. Vor allem „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ hat dabei für einen großen Hype gesorgt. Allein die Seite der Dschungelkönigin Ingrid van Bergen wurde über 700.000 mal aufgerufen.

Mit diesem Durchschnitt von 23.084 Visits pro Tag wurde van Bergen nur von der Seite zum Begriff „Wiki“ geschlagen, der wie immer Platz 1 belegt. Hinter der Dschungelkönigin folgen „Deutschland“, die „Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2009“ und „Barack Obama“. Mit Günther Kaufmann, Peter Bond und Giulia Siegel finden sich zudem drei weitere Dschungel-Kandidaten in der Monats-Top-20, dessen zahlen wir wie immer von der Wikipedia-Statistik-Website „THEwikiStics“ haben:

Der Teenie-Vampir-Film „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“ findet sich in Form seines Hauptdarstellers Robert Pattinson auf Rang 19, die Romanvorlage folgt auf Platz 22 und der Film auf der 23. Auffällig sind zudem die hohen Platzierungen von Künstler Jackson Pollock und Physiker Philipp Reis. Beide hätten im Januar Geburtstag gefeiert und wurden daher von Suchmaschinengigant Google mit einem speziellen Google-Logo geehrt. Um zu wissen, was sich hinter dem Logo verbirgt, haben dann jeweils Hunderttausende in der Wikipedia nachgeschaut.

Noch größer ist die Dominanz der RTL-Dschungelhelden, wenn man sich das Ranking der Personen-Seiten anschaut, die im Januar besonders oft aufgerufen wurden. Ingrid van Bergen führt dort, Günther Kaufmann folgt auf Platz 5, Peter Bond auf 6, Giulia Siegel auf 9, Gundis Zámbo auf 11, Nico Schwanz auf 14 und Lorielle London auf 15. Einzig Norbert Schramm, Christina Lugner und Michael Meziani haben es nicht in die Top 20 geschafft, folgen aber auf den Rängen 26, 29 und 40 auch noch weit vorne.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige