Anzeige

Condé Nast wertet Web-Seiten auf

Die deutschen Internet-Ausgaben von "Vogue" und "Vanity Fair" erscheinen ab sofort in verschönerter Optik. Der Condé Nast Verlag hat seinen Websites eine MIKI-Kur verpasst. Mit Hilfe der neuen Technologie sind interaktive Bildergalerien mit besonders hochwertiger Optik möglich.

Anzeige
Anzeige

Neben dem Hochglanz-Effekt hat die neue Technik auch noch einen ganz profanen kommerziellen Vorteil. Klassische Anzeigenmotive aus dem Print wirken besonders gut in einem MIKI.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*