Günter Struve talkt auf dem Riverboat

Der ehemalige ARD-Programmdirektor übernimmt ab März die Moderation der MDR-Talkshow Riverboat. Er folgt auf Jörg Kachelmann, der gerade erst überraschend seinen Ausstieg aus der Sendung bekanntgab. Im November erst feierte der 68-Jährige seinen Abschied als Programmdirektor.

Anzeige

Nach seinem Job als TV-Planer ging Struve im November nach Los Angeles. Dort übernahm er eine Beraterjob beim ARD-Verbindungsbüros in Hollywood.

Neben Struve, gibt es mit Brisant-Moderatorin Mareile Höppner einen weitern Neuzugang im Moderations-Team der 14-täglichen Talkshow. Riverboat-Veteran Jan Hofer bleibt auch weiterhin an Bord.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige