Anzeige

Google Earth mit Ocean-Erweiterung

Google launcht für seinen digitalen Atlas Google Earth eine Erweiterung, mit der die User in die Weltmeere abtauchen können. Earth 5.0, wie die neue Programmversion heißt, wurde gestern Abend in seiner deutschen Variante in Hamburg vorgestellt. Google Earth sei damit komplett, sagte Googles Deutschland-Pressesprecher Stefan Keuchel bei der Präsentation des Programms.

Anzeige

Mit Google Earth 5.0 lassen natürlich in erster Linie Karten des Meeresbodens abrufen, daneben gibt es allerdings noch Unterhaltungsmaterial: Virtuelle Tauchgänge, Kurzfilme des Meeresforschers Jacques Cousteau oder die Möglichkeit, Tiere, die mit einem Sender versehen sind, auf ihren Wanderungen zu verfolgen. Mehrere Ebenen informieren zu den unterschiedlichsten Themen wie etwa Meeresschutz oder Wassersport.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige