Facebook mit neuer Vermarktungsstrategie

Mark Zuckerberg will die Facebook-Community als Marktforschungsdatenbank für Werbekunden zu Geld machen. Dafür sollen Teilbestände der Nutzerdaten der 150 Millionen Facebook-Mitglieder an internationale Firmen verkauft werden. Diese können dann so genannte Engagement-Ads auf einzelnen Profilseiten schalten und ein Nutzer-Feedback abrufen.

Anzeige

Bereits beim Wirtschaftsgipfel in Davos konnte Marketing-Leiterin Randi Zuckerberg die Wirtschaftselite mit Blitzumfragen auf Facebook begeistern. In „Echtzeit“ wurden bestimmte Nutzergruppen zu Politikthemen befragt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige