Anzeige

RTL sperrt DSDS-Clips auf YouTube

Der Privatsender RTL lässt alle YouTube-Videos mit Ausschnitten aus der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" rigoros löschen. Anstelle der gesuchten Videos wird dem User nun eine Fehlermeldung mit dem Hinweis auf das Copyright von RTL angezeigt. Zudem erscheint der Beschwerde-Clip eines Fans in der Trefferliste, der die Maßnahme des Senders auf die Schippe nimmt.

Anzeige
Anzeige

Der Beschwerde-Clip hat innerhalb von vier Tagen bereits über 160.000 Klicks generiert. In „TV Total“-Machart kommen etwa Brat Pitt und Will Smith zu Wort: „Why is RTL channel doing such a shit?“ In der Blogosphäre wird spekuliert, dass RTL die Videos auf YouTube entfernt, damit Ausschnitte von „DSDS“ ausschließlich auf seinen Plattformen RTL Now und Clipfish gesehen werden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*