Anzeige

Gabriele Toepser-Ziegert

Gabriele Toepser-Ziegert, Leiterin des Instituts für Zeitungsforschung, im "taz"-Interview über den Vorwurf des Zentralrats der Juden, das Projekt "Zeitungszeugen" sei eine Kopiervorlage für Nachwuchsnazis

Anzeige

Wenn ich eine Neonazi-Einstellung habe, brauche ich doch nicht diese Zeitungen dafür. Man sollte das niedriger hängen, dann kann sich jeder informieren, was für abstoßender, menschenverachtender Unsinn in den NS-Zeitungen steht.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige