Yahoo entlässt 52 Mitarbeiter in Frankreich

Der Internetkonzern Yahoo entlässt rund 52 seiner 251 Mitarbeiter in Frankreich, darunter überwiegend Programmierer. Yahoo folgt damit weiter dem von Ex-CEO Jerry Yang verordneten Kurs, weltweit 10 Prozent Personal abzubauen. Wie Yahoo der Agentur AFP gegenüber mitteilte, sind von den Einsparungen weltweit vor allem Programmierer betroffen.

Anzeige

Im Dezember hatte der damalige CEO Jerry Yang sich mit einem Memo an seine Mitarbeiter gerichtet, in dem er die Personal-Einsparungen mit der allgemeinen wirtschafltlichen Situation begründete, seinen Mitarbeitern dankte und um Verständnis für die harten Einschnitte bat.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige