Musikverkauf: 2013 liegen Downloads vorne

Im Jahr 2013 wird mehr Musik via Download verkauft als auf allen anderen Datenträgern zusammen. Laut einer Studie des US-Marktforschungsunternehmens Forrester Research werden in vier Jahren rund 57 Prozent der Musik als digitale Dateien über das Internet vertrieben. Musikpiraterie wird auch weiterhin ein Problem bleiben.

Anzeige

Forrester Research befragte insgesamt 4.200 Online-Konsumenten in ganz Europa.

Der Musikbranche empfiehlt Vice President und Research Director von Forrester Research, Mark Mulligan, sich nicht auf traditionelle Einnahmequellen zu fixieren. Musikmarkt.de zitiert Mulligan mit den Worten, dass das Geschäft mit Lizenzierungen im Digitalbereich künftig ein „Eckpfeiler der neuen Geschäftsmodelle“ sein werde.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige