Klusmann könnte länger „Captial“-Chef bleiben

In Hamburg bündelt Gruner + Jahr unter der Leitung von „FTD“-Chef Stefan Klusmann gerade seine Wirtschaftspresse. Im Zuge dessen übernahm der 42-Jährige noch die Leitung des Magazins „Capital“. Beide Jobs in Personalunion soll Klusmann für maximal zwei Jahre ausüben. Nach einem Bericht des Mediendienstes Horizont.de könnte sich der „FTD“-Boss nun auch vorstellen, länger das „Capital“ zu leiten.

Anzeige

Laut Horizont.de sagte Klusmann am Dienstagabend vor dem Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten (CHW): „Ich mache das bei ‚Capital‘ jetzt erst mal ein, zwei Jahre. Aber es kann auch sein, dass ich das dann weiter mache“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige