Robert Basic startet Privat-Blog

Teil eins des großen Basic-Comebacks: Vor fünf Tagen verkaufte der Usinger gerade erst BasicThinking.de und kündigte eine kleine Pause an. Überraschend ist er doch schon wieder zurück. Unter RobertBasic.de startet er nun sein neues Privat-Blog. „Sodele, im here, zurück im Heim, das Gott sei Dank noch kein Altersheim ist. *Einatmet*… herrlich, ich kann mich austoben und die armen Twitter-Follower können wieder aufatmen“, beginnt der erste Eintrag.

Anzeige

Seine kommenden Blog-Aktivitäten will Basic zweiteilen. Unter RobertBasic.com sollen alle privaten Postings laufen und unter der Adresse Buzzriders.com seine Technologie-Meldungen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige