Anzeige

Käufer für „World of Music“ gesucht

Die krisengeschüttelte Karstadt Warenhaus AG sucht nach Informationen des „Kontakter“ einen Käufer für ihre Marke „World of Music“ (WOM). Der Konzern wolle sich „im Zuge seines Effizienzprogramms“ auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Derzeit verhandelt Karstadt mit mehreren Interessenten. Nur die „WOM“-Filiale in Stuttgart wird bis zum möglichen Verkauf fortgeführt, drei weitere werden zu Multimedia-Abteilungen umgewandelt.

Anzeige

Karstadt hatte „WOM“ 1994 übernommen und mit der Marke große Pläne. Sie sollte in eine starke crossmediale Entertainment-Marke weiterentwickelt werden. Zu „WOM“ gehörten zeitweise nicht nur Filialen, sondern auch ein gleichnamiges Musikmagazin, eine Radiostation und eine Website.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige