„Die Deutschen“ bekommen zweite Staffel

Die extrem erfolgreiche ZDF-Doku-Reihe "Die Deutschen" geht in die Verlängerung. Für 2010 seien zehn weitere Episoden geplant, berichtet "Der Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Die neuen Folgen beschäftigen sich u.a. mit Gustav Stresemann und Hildegard von Bingen.

Anzeige

Die erste Staffel der Reihe hatte im Oktober und November bis zu 6,48 Mio. Zuschauer vor die Fernseher gelockt und auch im jungen Publikum für Traum-Marktanteile von bis zu 16,6% gesorgt. Kein Wunder also, dass ZDF-Intendant Markus Schächter die Reihe weiterproduzieren lässt: „Diesmal soll die Geistesgeschichte eine größere Rolle spielen, nicht nur die einzelnen historischen Ereignisse“, zitiert „Der Spiegel“ Schächter. Deswegen gehe es in der zweiten Staffel nicht nur um Figuren wie Karl den Großen und Gustav Stresemann, sondern auch um Karl Marx und Hildegard von Bingen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige