Bild.de startet eigene Web-Soap

Ab Ende Januar startet Bild.de eine eigene Internet-Serie: In „Deer Lucy“ wird die Geschichte einer jungen Musikerin aus der Provinz erzählt, die in der Großstadt versucht, Karriere zu machen. Jeweils montags und donnerstags werden die fünfminütigen Folgen online gestellt. Produziert wird die Web-Soap von MME Moviement („Bauer sucht Frau“, „Richterin Barbara Salesch“).

Anzeige

Regisseur Wolf Gresenz will mit „Deer Lucy“ dem Zuschauer „eine Alternative zur wirklichkeitsfremden Welt der Casting-Shows“ bieten. Produzent der Serie ist Georg Ramme, der auch schon für die erste deutsche Web-Soap „They call us Candy Girls“ (MySpace) verantwortlich war. Über die Produktionskosten herrscht Stillschweigen ­– nach Angaben der „Süddeutschen Zeitung“ könnten sich diese aber auf rund 10.000 Euro pro Folge belaufen. Gesponsert wird „Deer Lucy“ vom Versandhaus Otto.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige