Anzeige

RTL-Jubiläum und Dschungel dominieren

Was für ein Abend für RTL. Mit "25 Jahre - Die große RTL-Jubiläumsshow" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" dominierte der Sender den Quotenkampf nach Belieben. Zunächst schauten 3,50 Mio. 14- bis 49-Jährige (28,6%) die Jubiläumsshow, im Dschungel waren um 22.30 Uhr sogar 4,00 Mio. dabei (34,6%). Zum Vergleich: In der 2008er-Staffel von "Ich bin ein Star..." gab es nur im Finale eine 4 vor dem Komma. Stärkster Konkurrent war Sat.1 mit "Crocodile Dundee II".

Anzeige

Immerhin 1,72 Mio. Werberelevante zogen die Komödie den RTL-Shows vor – der Zielgruppen-Marktanteil lag damit bei guten 14,0%. ProSieben hatte hingegen mit „Die Tudors“ wieder keine Chance. Die Serie kam mit 1,31 Mio. 14- bis 49-Jährigen auf unbefriedigende 10,7%. Sogar das ZDF schob sich im Tages-Ranking noch davor: Prime-Time-Krimi „Ein starkes Team“ holte mit 1,47 Mio. jungen Zuschauern sehr starke 12,1%. Zuvor gab es einen noch höheren Marktanteil für die Mainzer: Den Biathlon-Sprint der Herren hievten 1,34 Mio. 14- bis 49-Jährige um 17.20 Uhr auf 17,3%. Für RTL waren die beiden Mega-Marktanteile für „25 Jahre“ und „Ich bin ein Star“ nicht die einzigen tollen Zahlen: „Upps – Die Superpannenshow“ holte im Anschluss noch 20,7% und die Wiederholung der Jubiläumsshow erzielte ab 0.30 Uhr noch einmal 18,8%.

In der zweiten TV-Liga hieß der Gewinner diesmal kabel eins. Fantasyfilm „Earthsea – Die Saga von Erdsee“ lief um 20.15 Uhr bei 1,08 Mio. Werberelevanten – ein stolzer Marktanteil von 9,0%. Vox kam mit „K-19: Showdown in der Tiefe“ hingegen nur auf schwache 5,1%, bei RTL II blieb „Tödlicher Schlaf“ sogar bei miserablen 3,5% hängen. Die kleineren Sender hatten in der Prime Time ebenfalls keine Chance gegen die Übermacht der Großen. Meistgesehene Sendung dieser Kanäle war daher KI.KA-Vorabendprogramm „Unser Sandmännchen“, bei dem mal wieder 0,51 Mio. 14- bis 49-Jährige für stolze 5,9% sorgten.

Im Gesamtpublikum holten die beiden RTL-Shows nur die Ränge 3 und 4 der Tages-Charts. 5,77 Mio. sahen insgesamt „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, 5,50 Mio. „25 Jahre – Die große RTL-Jubiläumsshow“. Gold und Silber gingen hingegen an die Öffentlich-Rechtlichen. ZDF-Krimi „Ein starkes Team“ wollten 6,68 Mio. sehen, die 20-Uhr-„Tagesschau“ zuvor 5,90 Mio. „Die Krone der Volksmusik“ musste sich hingegen RTL geschlagen geben. Mit dennoch starken 5,41 Mio. Zuschauern belegt sie Rang 5 vor dem Biathlon-Sprint im ZDF. Zuschauerstärkstes Nicht-ARD-ZDF-RTL-Programm war am Samstag „Crocodile Dundee II“ – mit 3,18 Mio. Sehern und einem guten Platz 11.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige