Anzeige

Meg Whitman verlässt Ebay

Die 52-jährige Meg Whitman, ehemalige Vorstandschefin des Internetunternehmens Ebay, hat ihre Verwaltungsratsmandate bei drei Unternehmen niedergelegt. Neben dem Verwaltungsrat von Ebay verlässt sie auch die Aufsichtsgremien des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble sowie des Filmstudios Dreamworks SKG. Der Rückzug von Whitman steht wahrscheinlich in Zusammenhang mit politischen Karriereplänen.

Anzeige

Whitman wird wohl 2010 für die Gouverneurswahl von Kalifornien kandieren. Gouverneur Arnold Schwarzenegger darf nach zwei Amtszeiten nicht mehr bei der Wahl antreten. Die Milliardärin Whitman gehört der republikanischen Partei an und war im vergangenen Präsidentschaftswahlkampf Beraterin von John McCain.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige