Lukasz Gadowskis Team Europe ist online

„Wir sind stets auf der Suche nach jungen, leidenschaftlichen Unternehmern mit großen Visionen. Gemeinsam wollen wir Unternehmen aufbauen, die das Potential haben, binnen weniger Jahre Millionenumsätze zu generieren“, heißt es auf der neuen Seite der neuen Risikokapital-Firma Team Europe Ventures. Hinter dem europäisch anmutenden Namen steht vor allem Lukasz Gadowski, der wohl emsigste deutsche Business […]

Anzeige

„Wir sind stets auf der Suche nach jungen, leidenschaftlichen Unternehmern mit großen Visionen. Gemeinsam wollen wir Unternehmen aufbauen, die das Potential haben, binnen weniger Jahre Millionenumsätze zu generieren“, heißt es auf der neuen Seite der neuen Risikokapital-Firma Team Europe Ventures.

Hinter dem europäisch anmutenden Namen steht vor allem Lukasz Gadowski, der wohl emsigste deutsche Business Angel der Web2.0-Ära. Der Berliner hält alleine schon Beteiligungen an über 60 Internet-Unternehmen. Seine wohl bekanntesten Investitionen waren die Gründung von Spreadshirt und das Frühphase-Investment in StudiVZ.

Zum Portfolio von Team Europe Venture gehören unter anderem Amiando, DaWanda, MyMüsli, Preisbock oder Triphunter.

Junge Unternehmen und Gründern will die Venture-Company in allen drei wichtigen Start-up-Phasen unterstützen. Bei der Gründung mit Beträgen zwischen 25.000 und 200.000 Euro. Als Seed-Investment mit Summen zwischen 50.000 und 500.000 Euro, und in A- und B-Runden mit bis zu fünf Millionen Euro.

Neben Gadowski gehören noch Kolja Hebenstreit, Janis Zech und Jan Beckers zum Team Europe Ventures.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige