Pilawa gibt tägliche Quiz-Show ab

Fernsehen ARD-Moderator Jörg Pilawa will im kommenden Jahr seine tägliche Vorabend-Quizshow im Ersten abgeben. Das kündigte Pilawa im „Hamburger Abendblatt“ an: „Nachdem ich in diesem Jahr deutlich gespürt habe, dass ich körperlich an meine Grenzen gekommen bin, würde ich gern, wenn meine Nachfolge geklärt ist, 2009 mit der täglichen Quizshow aufhören.“ Als seinen Nachfolger favorisiert Pilawa Sven Lorig aus dem „ARD-Morgenmagazin“.

Werbeanzeige

Die Belastungen seien auch deshalb gestiegen, weil Pilawa die Quizshow mit seiner Produktionsfirma White Balance, Teil der MME Moviement AG, auch produziert. „Ich muss für mich einfach mal einen Schlussstrich ziehen. Wir machen im nächsten April die 1500. Sendung“, sagt Pilawa. Der Moderator attestiert dem Format aber auch ohne sein Mitwirken gute Zukunftsperspektiven: „Es gibt ein paar tolle Namen. Wen ich wirklich gut finde, das ist Sven Lorig aus dem ‚ARD-Morgenmagazin‘. Der hat eine ganz tolle Entwicklung durchgemacht, bei ihm könnte ich mir das sehr gut vorstellen.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige