US-Regierung verklagt Sony Music

Sony Music Entertainment (SME) ist von der US-Regierung verklagt worden. Der Vorwurf: Das Label hat auf seinen Musik-Websites Registrierungen von Jugendlichen unter 13 Jahren zugelassen, ohne die Einwilligung der Eltern einzuholen. Damit habe SME gegen das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern verstoßen.

Anzeige

Im Fall einer Verurteilung droht SME eine Geldstrafe. Das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet wurde von der Federal Trade Commission durchgesetzt. Sony Music hat sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige