Anzeige

Guter Werbeumsatz bei IP Deutschland

IP Deutschland hat für 2008 eine positive Bilanz vorgelegt: Der Gesamtumsatz von RTL, Vox, Super RTL und N-TV stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent. Der Zahl liegen Erhebungen von Nielsen Medie Research (NMR) zugrunde, das den Brutto-Werbeumsatz bis einschließlich 16. November ausgewertet hat. Für das Plus ist vor allem Vox mit einem Zuwachs von 14,2 Prozent verantwortlich.

Anzeige

Auch der Brutto-Umsatz von RTL konnte geringfügig zulegen. Super RTL und N-TV mussten nach NMR dagegen leichte Rückgänge hinnehmen. Die profitabelsten Kunden stammen aus dem Lebensmittel-Einzelhandel: Real, Edeka und Rewe haben 2008 vermehrt auf Fernsehwerbung gesetzt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige