Deutschland: Digital-TV auf dem Vormarsch

Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) veröffentlicht neue Zahlen zur Digital-Bilanz: Demnach sind im Dezember 2008 fast 11,88 Millionen von insgesamt 34,99 Millionen deutschen Fernsehempfängern mit digitalen Receivern ausgestattet. Das entspricht einer Digitalisierungsrate von fast 34 Prozent.

Anzeige

Speziell in den letzten Monaten ist der Anteil digitaler Empfänger noch einmal deutlich angestiegen. Obwohl Deutschland im  Ländervergleich zu Nationen wie Großbritannien (87 Prozent) oder Österreich (55 Prozent) traditionell zurückliegt, verzeichnet die Analysten der AGF Fernsehforschung in ihrer monatlichen Erhebung einen deutlichen Zuwachs an entsprechenden Empfangsgeräten.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige