Anzeige

Neue Chef-Riege bei „Frau im Spiegel“

Claudia Cieslarczyk, die frühere Unterhaltungschefin von "Bunte", wird zum 1. Januar Chefredakteurin beim Adelsmagazin "Frau im Spiegel". Dies berichtet W&V mit Hinweis auf Brancheninsider. Als Stellvertretender Chefredakteur soll Andy Englert an Bord kommen. Der derzeitige Chefredakteur von "Frau im Spiegel", Ingo Wibbeke, verlässt das Blatt zum Jahresende. Eine offizielle Bestätigung seitens der WAZ liegt bisher nicht vor.

Anzeige

Andy Englert gilt als Experte für Lifestylethemen und war bei Burda Chefreporter und Ressortleiter für „Modernes Leben“. Danach wechselte er als Vize in die Chefredaktion der „Schweizer Illustrierten“. Zuletzt arbeitete Englert als Autor und Kolumnist für verschiedene Schweizer Blätter.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige