Guter Start für neue Markus-Lanz-Show

Die neue ZDF-Show "Das will ich wissen!" hat zum Start sehr ordentliche Quoten geholt. 4,08 Mio. sahen die Markus-Lanz-Sendung insgesamt, darunter 1,10 Mio. 14- bis 49-Jährige. Die Marktanteile lagen mit 14,8% und 9,8% klar über dem Senderdurchschnitt, im jungen Publikum hatten lediglich RTL und ProSieben in der Prime Time mehr Zuschauer. Den Tagessieg holte sich dort ein RTL-Trio aus "Wer wird Millionär?", "GZSZ" und der "Ultimativen Chart Show".

Anzeige

2,33 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen dabei „Wer wird Millionär?“, 2,18 Mio. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und 1,99 Mio. „Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Comebacks“. Der zuschauerstärkste RTL-Konkurrent folgt auf dem vierten Platz: ProSiebens „Projekt: Peacemaker“ mit 1,94 Mio. Werberelevanten und einem Zielgruppen-Marktanteil von 16,9%. „Das will ich wissen!“, die überraschend unterhaltsame und allenfalls etwas zu lange Wissensshow, überzeugte vor allem im jungen Publikum. Mit 9,8% platzierte sich die Sendung hier vor privaten Konkurrenten wie Sat.1, Vox und RTL II und lag deutlicher über dem Senderdurchschnitt als im Gesamtpublikum.

Für Sat.1 lief der Abend wieder äußerst unbefriedigend. „Schlotter! Die Gruselshow“ verstärkte mit 9,3% den Eindruck, dass Hugo Egon Balders Eventshow-Reihe bald wieder der Vergangenheit angehören wird und riss dabei auch Anke Engelkes „Ladykracher“ mit nach unten, die um 22.10 Uhr nur 9,6% erreichten. Einziges Glanzlicht im Abendprogramm: das „Sechserpack“ mit 14,1% um 22.40 Uhr. Vox holte mit „Mein Restaurant“ immerhin mittelmäßige 7,8%, RTL II kann sich unterdessen über 7,6% für „Nomad – Fürst der Steppe“ freuen und bei kabel eins landeten „Ghost Whisperer“ und „Medium“ mit 5,8% und 5,4% wieder nur im Mittelmaß.

Die zuschauerstärkste Sendung der kleineren Sender stammt diesmal von Super RTL: „Weihnachtsmann & Co. KG“ kam um 19.15 Uhr auf starke 4,7% bei den 14- bis 49-Jährigen. In der Prime Time überzeugte vor allem das WDR Fernsehen, u.a. mit 3,1% für „Der Trödel-King“. Im Gesamtpublikum hatte ebenfalls „Wer wird Millionär?“ die Nase vorn, 6,92 Mio. schalteten ein. Auf den Plätzen folgen die 20-Uhr-„Tagesschau“, „RTL aktuell“ und „Lily Schönauer – Für immer und einen Tag“. „Das will ich wissen!“ folgt auf Rang 7 und war dabei in der Zeit von ca. 21.45 Uhr bis 22.40 Uhr klarer Marktführer.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige