Sebastian Holzapfel

Wie fällt die FR-Online-Bilanz von der Wahlnacht aus? Sehr gelungen. Unsere Seite war zu jeder Zeit topaktuell. Für Hintergründe, Analysen und Kommentare haben Kollegen der Printredaktion und der Korrespondent vor Ort gesorgt. Welche Features, Meldungen oder Fotostrecken hat Ihr Online-Angebot in der Wahlnacht geboten? Interaktive Grafik mit allen aktuellen Auszählungsergebnissen, die obligatorische Fotostrecke, einen summarischen […]

Anzeige

Wie fällt die FR-Online-Bilanz von der Wahlnacht aus? Sehr gelungen. Unsere Seite war zu jeder Zeit topaktuell. Für Hintergründe, Analysen und Kommentare haben Kollegen der Printredaktion und der Korrespondent vor Ort gesorgt.
Welche Features, Meldungen oder Fotostrecken hat Ihr Online-Angebot in der Wahlnacht geboten? Interaktive Grafik mit allen aktuellen Auszählungsergebnissen, die obligatorische Fotostrecke, einen summarischen Haupttext, einen Liveticker für die schnelle Information. Kurz nachdem das Ergebnis feststand, hatten wir bereits den Kommentar unseres Korrespondenten, außerdem Porträts von Obama, Biden, McCain. Obamas Rede in Wortlaut und Video. Aktuelles Feature „Wahl im Netz“ (Twitter, Youtube, Blogs).
Haben die Nutzer das Angebot angenommen? Die Zugriffe waren in der Nacht und den ganzen Tag über zwei- bis dreimal so hoch wie an einem normalen Tag ohne Großereignis. Besonders stark angenommen wurden der Liveticker und die interaktive Wahlgrafik.
Was können Sie beim nächsten Mal (noch) besser machen? Nicht nur das Wahlsystem erklären, sondern auch das verwirrende System der Auszählung – wann wird ein Staat an einen der Kandidaten „vergeben“, und wie verlässlich ist dieser Zwischenstand. Regionale Themen schneller online bringen: Wahlpartys in Frankfurt etc.

www.fr-online.de

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige