Hubertus Meyer-Burckhardt

Polyphon-Chef Hubertus Meyer-Burckhardt freut sich in der "Süddeutschen Zeitung" über den Reich-Ranicki-Eklat beim Fernsehpreis.

Anzeige

Das machen wir im nächsten Jahr wieder so. So ist das Fernsehen in aller Munde, das bringt die Menschen vors Gerät. Ist mir recht, als Produzent lebe ich davon.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige