Start-up Exclusive-life.de

Vor zwei Tagen postete ich einen Eintrag, indem ich Start-ups dazu aufrief, mit uns in Kontakt zu treten und ihre Projekte vorzustellen. Als erster reagierte Ralf Bernert, Herausgeber und Chefredakteur von Exclusive-life.de, und erklärte sein Projekt.   Was ist Exclusive-life.de?Wir zeigen klassischen Lifestyle der gehobenen Art. Wir zeigen hauptsächlich Produkte, die von Menschen gemacht werden. […]

Anzeige

Vor zwei Tagen postete ich einen Eintrag, indem ich Start-ups dazu aufrief, mit uns in Kontakt zu treten und ihre Projekte vorzustellen. Als erster reagierte Ralf Bernert, Herausgeber und Chefredakteur von Exclusive-life.de, und erklärte sein Projekt.
 
Was ist Exclusive-life.de?
Wir zeigen klassischen Lifestyle der gehobenen Art. Wir zeigen hauptsächlich Produkte, die von Menschen gemacht werden. Der Fokus liegt hier auf Handwerk und Tradition.
Seit wann gibt es Ihr Angebot?
Unser Magazin wurde 2002 als rein private Site aufgebaut. In der jetzigen Form steht sie seit gut sechs Wochen.
Was ist der USP Ihrer Seite?
Die „üblichen Verdächtigen“ aus der Schmuck-,Hotel- und Markenwelt werden bei uns eher ignoriert. Exclusive-Life orientiert sich nicht an den Marketing-Budgets der großen Konzerne. Unsere „Spürnasen“ stöbern die kleinen, feinen Dinge auf.
Wie viele Surfer besuchen das Portal?
Zur Zeit rund 1.500 pro Tag.
Wie wollen Sie Ihr Angebot finanzieren?
Durch Anzeigen/Advertorials
Haben Sie eine eigene Redaktion?
Wir arbeiten mit vier Freien Mitarbeitern. Also der „Chef“ plus Vier
Wie soll sich die Seite in den nächsten Monaten entwickeln?
Wir wollen in den nächsten Monaten eine englische Version ins Netz stellen und natürlich als Magazin einen festen Platz unter den guten Lifestyle-Magazinen einnehmen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige